Möchtest du einen neuen Trick lernen? Wir schauen uns gemeinsam an, welche Übungen für deinen Hund (abhängig von seinem Körperbau, Alter, Muskelzustand usw.) und dich sinnvoll sind, und gleichzeitig Spass machen. Von Slalom durch die Beine, dem Selfie-Trick, Elefanten, Hatschi, Bounce und vieles mehr. Oder Tricks für tolle Fotos auf dem Spaziergang lernen.

Kursinhalt wird den Teilnehmerinnen angepasst, ab Anfänger Level. Tricks für alle Hunderasse und Handicap Hunde.

Je nach Kurs setzten wir unterschiedliche Schwerpunkte. Hier einige Beispiele:

  • Tricks die gut für die Muskeln sind wie der Elefant, Pfoten geben, die 8 durch die Beine
  • Tricks die praktisch für den Alltag sind wie Tot stellen, Steh, Leine halten
  • Tricks die einfach Spass machen wie Schäm dich, Arme springen oder Umrunden
  • Tricks die einen entspannten Tierarztbesuch ermöglichen wie Kopf auflegen oder „Boom“
  • Tricks für tolle Fotos wie einen Schirm halten, etwas im Maul halten, High Five

Hundetricks für den Alltag

Lerne deinem Hund Tricks und Posen um Momente mit dem Handy oder der Kamera festzuhalten. Als Hobbyfotografin gebe ich dir gerne alles mit, was ich über die Hundefotografie weiss.

Hinweis: Es geht nicht um Kamera oder Handy Einstellungen, sondern um Ideen, die du deinem Vier- oder dreibeiner Bewegungen beibringst und ihn in charmante Posen setzt.

Verleihe deinen Fotos eine besondere Note und nehme an diesem Kurs teil.

Dieser Kurs ist für dich, wenn du mit deinem Hund neue Tricks lernen möchtest für ein paar gute Fotos.


Daten

Kurs 1: Hundetricks für tolle
Schnappschüsse
6.3. / 20.3. / 3.4. / 24.4. / 8.5.Mittwochmorgen von 10.30 – 11.30 Uhr

Investition in dein Mensch – Hund Team

5 Mal à 1 Stunde Total CHF 300.-


Maximale Teilnehmerzahl 4 Mensch – Hund Teams

Kursleitung: Sereina Binggeli

Voraussetzungen HundehalterIn

Keine.

Voraussetzungen Hunde

Alle Hunde (je nach Entwicklungsstand) ca. ab dem 6. Lebensmonat bis hin zum Senioren Alter, wie auch Handicap Hunde sind herzlich Willkommen.

Weitere Hinweise zum Kurs

Für den Kurs benötigen Sie Leine, Halsband und/oder Geschirr, falls du hast Clicker (Markerwort oder Clicker) und Leckerlis.


Treffpunkt

Innere Enge, Bern

Diese Kurse könnten Sie ebenfalls interessieren:

Ohne Angst den Tierarzt besuchen
Kurse rund um die Gesundheit, Muskeln und das Selbstvertrauen von deinem Hund