Mein Hund Raffy ist 3 – beiner seit ich ihn aus dem Tierschutz übernommen habe. Aufgrund dessen ist es mir ein besonderes Anliegen, das behinderte Hunde / Handicap – Hunde, ebenfalls an unseren Kursen willkommen sind.

Das heisst Hunde mit drei Beinen (Vorder- oder Hinterbeinamputation), ob im Rollstuhl oder nicht, blinde oder taube Hunde. Diese Hunde haben genauso viel Freude am Training und der Beschäftigung wie der Nasenarbeit.

Grundsätzlich sind alle Hunde in den normalen Kursen herzlich willkommen.

So werden wir ebenfalls zum Beispiel beim Lernspaziergang auf den Muskelaufbau ein Augenmerk legen oder auf Dehnungsübungen. Die Gruppengrössen sind bewusst klein gehalten, sodass wir Zeit für dich haben.

Falls du gerne lieber ein Einzeltraining möchtest oder wir eine separate Gruppe nur für Handicap – Hunde starten sollten, so melde dich bei uns.

Wir freuen uns über den Austausch mit dir und deinem Hund!

Für mich ist es wichtig Maru zu geben was er braucht, ich richte meine Erziehung nach seinen Bedürfnissen. Ich bin froh, habe ich das Hundezentrum Bern & das Hundeschule NaSe Team gefunden. Maru bekommt kein Mitleid und einfach die Erziehung die zu ihm und uns passt. Danke Sereina und Nadja

Rückmeldung von Sara. Maru ist praktisch blind aufgrund des grauen Stars.

“Gespannt auf das, was kommt, wie sich Blind Dog Velvet und ich schlagen mit der neuen Situation und wie sich der Umgang mit anderen sehenden Hunden und neuen Trainern gestaltet, sind wir in den Lernspaziergang gestartet.


Mit vielen wertvollen Tips, gestärktem Vertrauen in die blinde Situation und einem entspannten Hund-Mensch Team sind wir aus dem Lernspaziergang nach Hause gekehrt.

Für uns war es eine sehr ruhige Situation ohne Druck und ganz viel gutem Gefühl. Wir freuen uns aufs nächste mal! Das habt ihr super gemacht!”

Rückmeldung von Marlise mit ihrem aufgeweckten blinden Hund Velvet
Auch blinde Hunde trainieren sehr gerne

Verein für behinderte Hunde
Ein toller gemeinnütziger Verein mit engagierten Menschen dahinter.
Besucht die Homepage hier.

Unsere Kurse sind darauf ausgerichtet, Handicap-Hunden die bestmögliche Unterstützung und Förderung zu bieten.

Egal, ob dein Hund taub, blind, auf Rollstühle angewiesen ist oder andere Einschränkungen hat, wir finden einen Weg, wie wir ihn auslasten und Freude bereiten können.

Kontaktiere uns. Wir freuen uns, dich und deinen Hund kennenzulernen!