Du hast bereits die Grundlagen der Hundeerziehung gelegt, aber wie geht es jetzt weiter? In diesem Kurs vertiefen wir die Themen des Basiskurses und widmen uns insbesondere den Begegnungen zwischen Hunden.

In unserem Fortsetzungskurs zur Hundeerziehung bieten wir die ideale Gelegenheit, die Grundlagen weiter auszubauen und in die nächste Stufe der Erziehung deines Hundes einzusteigen. Hier konzentrieren wir uns auf fortgeschrittene Übungen, stärkere Bindung und die Bewältigung komplexerer Alltagssituationen.

Wir arbeiten an dem Punkt weiter, an dem du und dein Hund sich gerade befinden.

Das erwartet dich in diesem Kurs (der Schweregrad der Reize wird den TeilnehmerInnen angepasst):

  • Basiskommandos konsequent üben, mit steigernden Reizen
  • Erziehung und Kommunikation durch Ihre Körpersprache
  • Vertiefung von: Das entspannte Leinenlaufen und den Rückruf trainieren
  • Hundebegegnungen und die Frage: ab wann fixiert mein Hund?

Frühling 2024

20.2./5.3./19.3./2.4.

Jede 2. Woche am Dienstagmorgen von 9.00 – 10.00 Uhr


Investition in dein Mensch – Hund Team

Für 4 Module à 1 Stunde Total CHF 240.-


Maximale Teilnehmerzahl: 6 Mensch – Hund Teams

Kursleitung: Nadia Renaudin, Sereina Binggeli


Voraussetzungen HundehalterIn 

Der Basiskurs Erziehung oder nach Absprache mit uns.

Voraussetzungen Hunde

Alle Hunde (je nach Entwicklungsstand) ca. ab dem 6. Lebensmonat bis hin zum Senioren Alter, wie auch Handicap Hunde sind herzlich Willkommen.

Weitere Hinweise zum Kurs

Für den Kurs benötigen Sie Leine, Halsband und/oder Geschirr, Schleppleine und Leckerlis. 
Je nach Mensch-Hund Team kann mit einem Markerwort oder Klicker gearbeitet werden.

Der Kurs kann nur in der Einheit als Ganzes gebucht werden.


Treffpunkt

Innere Enge
3012 Bern

Blauezone-Parkplätze und kostenpflichtige Parkplätze sind in der Umgebung vorhanden.


Diese Kurse könnten dich ebenfalls interessieren:

Anti Jagd Training Kurs wenn dein Hund einen starken Jagdtrieb hat und allem nachjagt